PSVBG 1. Bundesliga Damen weitere Absage wegen Corona! 2.Bundesliga Herren starten Samstag im ULSZ Rif gegen Union Bisamberg

Am Samstag starten die 2.Bundesliga Herren im ULSZ Rif gegen Bisamberg und wollen alles für den 1. Sieg in der Bundesliga geben. „Alle Spiele in dieser Saison sind sehr schwer und wenn wir gewinnen wollen, muss alles passen. Auch Samstag werden wir versuchen die bestmögliche Aufstellung zu finden und ein sehr mutiges, emotionales Spiel zeigen. Wir wollen die letzten Niederlagen aus den Köpfen streichen, um wieder frei aufspielen zu können“, so Trainer Carsten Seith. 

 

„ Alle Spieler müssen an sich arbeiten, voll fokussiert sein und ihre beste Leistung zeigen. Siege erreichen wir nur mit 100% Selbstvertrauen in die eigene Leistung und mit dem Glauben an die Teamleistung“, so Hauptangreifer Paul Sernow.

 

Die Damen der PSVBG Salzburg müssen leider erneut wegen Corona Infektionen das 3. Spiel abgesagen. „Leider sind alle 4 Spielerinnen nach der Quarantäne in einem sehr schlechten körperlichen Zustand, zusätzlich ein neuer Verdachtsfall, was es unmöglich macht eine gute sportliche Leistung zu erbringen. Im täglichen Training werden wir nun versuchen alle schnell wieder einsatzfähig zu bekommen. Das macht ein Spiel am Samstag gegen Wien unmöglich. Wir hoffen in der kommenden Woche wieder antreten zu können. Leider sind beim nächsten Gegner Graz auch einige Corona Fälle aufgetreten. Wir wünschen ihnen schnelle und problemlose Genesung. Wir werden nichts riskieren und erst nach ärztlicher Erlaubnis wieder antreten.“, so Trainer Ulrich Sernow.

 

PSVBG Salzburg – Union Bisamberg, Samstag 27.11.2021,19.30 Uhr im ULSZ Rif

 

Leider werden wir nun im Lockdown ohne Fans und Besucher antreten müssen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hartmannweg 4a

5400 Hallein/Rif

MAIL: office@volleyball-sbg.at