· 

Gamereview 1. Bundesliga Damen: Sokol / Post Wien - PSVBG Salzburg

Am Samstag den 17.10.2020 starteten die Bundesliga Damen gegen den Serienmeister  SG VB NÖ Sokol/Post Wien. Ein absoluter Volleyballkrimi der Extraklasse über 141 Minuten brachte mit dem 3:2 (25:22, 19:25, 23:25, 25:13, 24:26) den 4. Sieg in der 4. Runde der AVL Women!

„Wir wussten das SG VB NÖ Sokol/Post wieder eine sehr starke Mannschaft hat, die uns alles abverlangen würde. Was sich gestern dann in der Wiener Posthalle für ein Volleyballspiel der Extraklasse abspielte, hat selbst meine Erwartungen übertroffen. Ein Spiel mit so viel Willen, Emotionen, Kampfgeist und überragenden sportlichen Leistungen, bekommt man selten zu sehen. Glückwunsch an unser Damenteam. 4 Siege in den ersten 4 Runden der Saison können sich sehen lassen und geben Selbstvertrauen“, so Trainer Ulrich Sernow. 

„Es war ein Kampf auf Augenhöhe. Wir sind am Ende als verdiente Siegerinnen vom Platz gegangen. Der 5. Satz mit dem Endergebnis 26:24 war der absolute Höhepunkt des Spitzenmatches. Auswärts gegen dieses starte Wiener Team zu bestehen, hat uns sehr glücklich gemacht“, so Kapitänin Paige Hill

Topsorer: Gabrielle ATTIEH (25), Patricia MAROŠ (19)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hartmannweg 4a

5400 Hallein/Rif

MAIL: office@volleyball-sbg.at

TEL: +43 676 4110131

Öffnungszeiten

MO.-FR.                      10:00 - 20:00

SA.                              10:00 - 20:00 

SO.                              10:00 - 20:00