· 

Gamereview 1. Bundesliga Damen: SG Bisamberg - PSVBG Salzburg

Am Samstag den 05.12.2020 starten die Bundesliga Damen bei der Union Bisamberg in eine sehr harte Woche. Die PSV Girls zeigten im 1. Spiel der Serie, das sie eine Klasse besser als der Gegner Bisamberg sind und gewannen klar 3:0.

„Das 1. der 4 Spiele ist abgehakt und vom Ergebnis so gelaufen wie gewünscht. 3:0 und damit 3 Tabellenpunkte. Mehr geht nicht und so können wir uns sofort auf Dienstag den 8.12.2020 konzentrieren. Alle Vereine in der 1. Bundesliga sind in dieser Saison sehr ernst zu nehmen und verfügen über starke Mannschaften. Wir werden weiter jedes Spiel nutzen, um an unserer Leistung und Konstanz zu arbeiten und ein paar neue Wechsel-Varianten zu testen. Wenn wir weiter gewinnen wollen, brauchen wir in jedem Spiel eine stabile Leistung. Gestern haben wir nach langer Fahrt nicht überragend gespielt aber 3:0 gewonnen. Nun folgen 3 Heimspiele in denen wir zeigen wollen, dass wir eine tolle Mannschaft haben, die mit viel Mut einen sehr attraktiven Volleyball spielen und siegen kann“, so Trainer Ulrich Sernow.  

„Wir freuen uns auf die Herausforderungen der nächsten Woche. Der 1. Sieg gegen eine sehr gut spielende Mannschaft aus Bisamberg ist eingefahren und Dienstag folgt der nächste Streich. Gegen jedes Team müssen wir ständig Druck ausüben und wollen selbst eine top Leistung zeigen.“, so Kapitänin Paige Hill.


Momentan stehen leider alle weiteren PSVBG Mannschaften, außer der 1. Bundesliga still. Alle hoffen dann mit dem Jahreswechsel wieder in den Trainings und Spielbetrieb eingreifen zu können. Bis dahin heißt es leider abwarten und hoffen, dass die Pandemie unter Kontrolle gebracht wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hartmannweg 4a

5400 Hallein/Rif

MAIL: office@volleyball-sbg.at

TEL: +43 676 4110131

Öffnungszeiten

MO.-FR.                      10:00 - 20:00

SA.                              10:00 - 20:00 

SO.                              10:00 - 20:00