1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Bundesliga Damen und Herren
Previous
Next

Home

Nächstes Heimspiel Doppel

TSV Hartberg 1. BLD und SSV HIB Liebenau 2.BL Herren gastieren am Samstag im Rahmen einer Volley Night im ULSZ Rif. Beide Teams sind sehr spielstark und wollen es den PSVBG Teams sehr schwer machen ihre Heimpunkte zu holen. Unsere Teams gehen jedoch voll motiviert in die beiden Spiele – Volleyball vom feinsten vorprogrammiert!

 

„Mit einem einfachen Spiel und Unentschlossenheit werden wir Samstag nichts erreichen. Unser absoluter Fokus liegt darauf, die nächsten wichtigen Punkte für die Tabelle zu holen und zu zeigen, dass wir nach der Durststrecke wieder sehr hochklassigen Volleyball spielen können. Dafür benötigen wir Konzentration, Geschlossenheit und taktische Disziplin, denn wir wollen Hartberg zeigen, was wir als kompaktes Teams erreichen können.“ zeigt sich Trainer Ulrich Sernow kämpferisch.

Unsere junge Herrenmannschaft wird vor den Damen  gegen den SSV HIB Liebenau zeigen, dass die letzten Siege ihnen Selbstvertrauen gegeben haben.

Bei unseren Damen geht es darum, den 1. Tabellenplatz zu halten und den Abstand weiter auszubauen, denn es folgen in den nächsten  Wochen 2 weitere schwere Spiele.

Doppelheimspiel Bundesliga Damen und Herren im ULSZ Rif

Samstag 21.1.2017

BLH – PSVBG Salzburg – SSV HIB Liebenau, 16.00 Uhr

BLD – PSVBG Salzburg – TSV Hartberg, 19.30 Uhr

 

Die PSV-Damen und Herren wollen viel Mut und Siegeswillen zeigen und beweisen, dass sie in der Lage sind tollen Spitzenvolleyball zu spielen.

„Wir können befreit und mutig aufspielen, mit unseren Stärken Druck auf die Gastgeberinnen ausüben. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt! Das werden wir uns am kommenden Samstag zum Motto nehmen.“ erklärt die Topscorerin der letzten Begegnung, Lucy Vinecka.

„Wir kämpfen um einen guten Platz in der Meisterrunde der 2. Bundesliga und werden zeigen das wir in der Saison gereift sind um zu punkten“, so Kapitän Stefan Rehrl

 

World League 2017 Tickets



Sponsoren































Partner

















Förderer