1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Bundesliga Damen und Herren
Previous
Next

Home

Damen auf Platz 7 und Herren auf Platz 6 nach dem Gruddurchgang

Die Damen traten Samstag stark ersatzgeschwächt in Innsbruck gegen den VC Tirol an. “ Leider haben die krankheitsbedingten Ausfälle unsere Aufgabe noch schwerer gemacht. Wir haben VC Tirol sehr gefordert, konnten sie aber nicht schlagen. Der 7. Platz im Grunddurchgang stand vorher fest und so haben wir einigen jungen Spielerinnen wie Victoria Deisl, Melanie Schmiedbauer und Dominika Gozdzicka Spielpraxis geben können. Nun werden wir uns nun sehr gut vorbereiten und versuchen uns als Team auf die nächste Woche beginnende untere Play Off vorzubereiten. Ich hoffe dass ab Montag alle Spielerinnen wieder zur Verfügung stehen. Es gilt den 7.Platz in der Meisterschaft der 1. Bundesliga zu verteidigen“, so Trainer Ulrich Sernow

 

VC Tirol vs. PSVBG Salzburg 0:3 (-22,-19,-20)

Scorer: Sernow , Zauere je 10, Hill 9

 

Die Herrenmannschaft der PSVBG spielte ebenfalls das letzte Spiel im Grunddurchgang der 2. Bundesliga auswärts in Amstetten. Mit einer knappen 2:3 Niederlage haben sie den Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigt.

In der Endabrechnung ist es Platz 6 geworden und damit haben wir leider die Aufstiegsrunde knapp verpasst, konnten uns aber weiter stabilisieren und werden unseren Weg zur 1. Bundesliga fortsetzen.

VC Amstetten 2 vs. PSVBG Salzburg, 3:2 (-20,16,20, -22,13)

Scorer: Rehrl 19, Sernow 12, Leitner 11

Sponsoren



































Partner















Förderer