1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Bundesliga Damen und Herren
Previous
Next

Home

Damen und Herren zum Abschluß des Grunddurchgangs jeweils auswärts

Weitere sehr schwere Spiele warten am Wochenende auswärts auf unsere Bundesliga Damen und Herren. Unsere Damen treten Samstag in Innsbruck gegen den VC Tirol an. „Es wird ein sehr schweres Spiel in dem wir alles geben werden um möglichst Punkte zu sammeln. Wir werden uns sehr gut vorbereiten und versuchen uns als Team auf die nächste Woche beginnende untere Play Off vorzubereiten. Leider ist die Grippe und Erkältungswelle auch an uns nicht vorbeigegangen. Ich hoffe dass alle Spielerinnen wieder zur Verfügung stehen. Es gibt in der Meisterschaft kaum Zeit zu regenerieren, deshalb müssen wir weiter 120% Motivation und Teamgeist aufbringen, um uns gut auf die nächsten Aufgaben vorzubereiten“, so Trainer Ulrich Sernow.

„Wenn wir gewinnen wollen, müssen wir kompromisslos und mit einer sehr guten sportlichen Leistung auftreten“,  so Mittelblockerin Page Hill.

 

 

VC Tirol vs. PSVBG Salzburg am Sa. 10.2.2018 um 19.00 Uhr im LSC Innsbruck

 

 

 

Die Herrenmannschaftmannschaft der PSVBG spielt ebenfalls ein Auswärtsspiel in Amstetten. Mit einem klaren Sieg können sie sich noch kleine Hoffnungen auf die Aufstiegsrunde machen.

 

„Der letzten Heimsieg haben uns viel Selbstvertrauen gebracht und wir werden versuchen diese Erfolgsserie fortzusetzen“, so Zuspieler Paul Pascariuc.

 

Wichtig wird es sein, die guten Block- und Angriffsleistungen der letzten Spiele weiter zu steigern und von Anfang an den Gegner mit variantenreichen Service unter Druck zu setzen.

 

VC Amstetten 2 vs. PSVBG Salzburg am 10.2.2018 um 19.00 in der Josef-Pölz-Halle

 

Sponsoren



































Partner















Förderer