1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Bundesliga Damen und Herren
Previous
Next

Home

Herren gewinnen zwei Mal und Damen verlieren gegen den Tabellenzweiten aus Linz

Gestern Abend mussten die PSV Damen im Rahmen des 2. Volley-Doppels 2018 gegen Linz/Steg eine klare Niederlage einstecken. Linz zeigte streckenweise beeindruckend, das sie zu den 2 Top Teams der Liga in dieser Saison zählen. Nur im 3. Satz konnten unsere Damen den Satz bis in den Endkampf offen halten. Zum Sieg hat es aber nicht gereicht.

„Es war das 3. sehr schwere Spiel. Linz/Steg gehört in dieser Saison zu den Favoriten auf den Titel. Kurz vor unserem Spiel haben wir leider das Ergebnis vom 3:1 Sieg Schwertberg/Perg gegen Post Wien erfahren. Damit war klar, dass wir nicht mehr unter die 6 besten Teams kommen können. Keine Entschuldigung aber sicher ein Grund, das unsere Motivation getrübt war und wir nicht 100% unserer Leistung abrufen konnten“, so Trainer Ulrich Sernow.

 

 

Unsere Herren siegten in der 2. Bundesliga gegen hotVolleys2 3:2 und konnten somit 2 Punkte in der Tabelle verbuchen. Den 2. Sieg schafften die Herren gleich am Sonntag gegen St. Pölten mit 3:1 im ULSZ Rif.

 

„Wir haben nun 4 Siege zu Hause geschafft und freuen uns aus das Endspiel in Amstetten“, so Trainer Sinisa Radovic.

 

 

 

Spielplan 1. Bundesliga Damen:

 

3.2.2018 PSVBG vs. Linz/Steg, 0:3 (11:25 19:25 22:25)

 

Spielplan 2. Bundesliga Herren:

 

3.2.2018 PSVBG vs. hotVolleys 2, 3:2(24:26 23:25 25:17 25:18 15:13)

 

4.2.2018  PSVBG vs. St.Pölten, 3:1(25:17 26:24 22:25 25:20)

 

Sponsoren



































Partner















Förderer