D1: Klagenfurt – PSVBG Salzburg

By November 19, 2019Startseite

Spielbericht: Wildcats Klagenfurt – PSVBG Salzburg 3:1(23,23,-17,12)

Die Damen spielten am Sonntag in Klagenfurt und mussten sich mit einem Satzgewinn zufriedengeben.

„Klagenfurt hat in dieser Saison eine sehr starke homogene Mannschaft. Es war Satz 1 und 2 ein Kampf auf Augenhöhe, den die Hausherrinnen jeweils knapp mit 25:23 für sich entscheiden konnten. Unser Team hat nie aufgesteckt und den 3. Satz dann trotzdem mit 25:17 gewonnen. Der 4. Satz begann mit einem Rückstand, Klagenfurt spielte fast ohne Fehler und konnte so den 3:1 Sieg holen. Kleine taktische Fehler haben uns im 1. und 2. Satz leider die Siege gekostet. Wir kämpfen weiter um jeden Punkt im Grunddurchgang um die taktische Stabilität auf sehr hohem Niveau“, so Trainer Ulrich Sernow.


Nächsten Samstag steigt dann das 4. Heimdoppel dieser Saison im ULSZ Rif. Die Herren empfangen Enns und bei den Damen kommt der Vorjahresmeister und momentane Tabellenführer Linz/Steg, die bisher ohne Punktverlust sind.

Wir freuen uns auf die nächsten Heimspiele mit unseren Fans!
Scorer: Sernow L. 13, Hill und Laramee je 9

View this post on Instagram

Spielbericht: Wildcats Klagenfurt – PSVBG Salzburg 3:1(23,23,-17,12) Die Damen spielten am Sonntag in Klagenfurt und mussten sich mit einem Satzgewinn zufriedengeben. „Klagenfurt hat in dieser Saison eine sehr starke homogene Mannschaft. Es war Satz 1 und 2 ein Kampf auf Augenhöhe, den die Hausherrinnen jeweils knapp mit 25:23 für sich entscheiden konnten. Unser Team hat nie aufgesteckt und den 3. Satz dann trotzdem mit 25:17 gewonnen. Der 4. Satz begann mit einem Rückstand, Klagenfurt spielte fast ohne Fehler und konnte so den 3:1 Sieg holen. Kleine taktische Fehler haben uns im 1. und 2. Satz leider die Siege gekostet. Wir kämpfen weiter um jeden Punkt im Grunddurchgang um die taktische Stabilität auf sehr hohem Niveau“, so Trainer Ulrich Sernow. Nächsten Samstag steigt dann das 4. Heimdoppel dieser Saison im ULSZ Rif. Die Herren empfangen Enns und bei den Damen kommt der Vorjahresmeister und momentane Tabellenführer Linz/Steg, die bisher ohne Punktverlust sind. Wir freuen uns auf die nächsten Heimspiele mit unseren Fans! Scorer: Sernow L. 13, Hill und Laramee je 9

A post shared by PSVBG Salzburg (@psvbg_salzburg) on

PSVBG
       Home  Facebook   Instagram  Twitter
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter DATENSCHUTZ

Ändern der Cookie-Einstellungen.
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Schließen