Bundesliga Teams feierten den Saisonabschluss im „Ristorante Pasta e Vino“ in Salzburg

By Mai 14, 2019Startseite

Bundesliga Teams der PSVBG Salzburg feierten den Saisonabschluss im gemütlichen Rahmen im „Ristorante Pasta e Vino“ in Salzburg

Beide Bundesliga Teams der PSVBG Salzburg haben über 9 Monate sehr viel Einsatz, Siegeswillen und hervorragende Leistungen für den Verein erbracht.

„Es war die erfolgreichste Saison in beiden überregionalen Bewerben der 1. und 2. Bundesliga seit 8 Jahren. Beide Teams haben ihre Ziele erfüllt und gezeigt, dass sie tollen, siegreichen Volleyball spielen können, so Obmann Ulrich Sernow

  • Die Damen schafften in der 1. Bundesliga das obere Play Off, siegten im Europacup Heimspiel gegen die Top-Mannschaft aus Liberec und belegten in der Endabrechnung der 1. Liga Platz 5.
  • Die Herren erreichten in der 2. Bundesliga die Meisterrunde nach einem hervorragenden 2. Platz im Grunddurchgang und wurden in der knappen Schlussphase 6. in der Endabrechnung, mit sehr viel Potential nach oben.
  • Zt. haben wir 24 Nachwuchsteams von U11 bis U19 in Halle und Beach 2 (U19m, U17m)Teilnahmen an den Österr. Meisterschaften
  • darüber hinaus spielen unsere Teams in allen SVV Nachwuchsbewerben, in der Salzburger Landesliga und wir bieten auch hobbymäßigen Sport an
  • unser Cheftrainer Ulrich Sernow gewann bei der Leonidas Wahl den bronzefarbenen Löwen, „eine sehr große Anerkennung für den gesamten Salzburger Volleyball und für alle Sportler, Trainer und Funktionäre die sich tagtäglich für unseren Sport einsetzen“
  • wir sind seit Jahren der erfolgreichste Volleyballverein Salzburgs, nach den RB Vereinen auch der erfolgreichste Sportverein im ganzen Bundesland. All das ist mit einem riesengroßen Aufwand in Administration, Organisation und Finanzierung verbunden, und das für einen gemeinnützigen Verein, der es sich nicht leisten kann, jemanden wirklich anzustellen.

Vor ein paar Tagen trafen sich beide Bundesliga-Teams auf Einladung der Vereinsleitung im „Ristorante Pasta e Vino“, um bei einem gemeinsamen Essen den Einsatz zu würdigen und die Spielsaison abzuschließen. Ab sofort wird intensiv an der kommenden Saison gearbeitet, um alle Teams weiter optimal zu betreuen und möglichst erfolgreich zu sein.

„Wir wollen allen SportlernInnen möglichst gute Bedingungen bieten ihren Sport zu betreiben. Natürlich gehören dazu wirtschaftliche Mittel, Funktionäre, Trainer,Helfer und Übungsleiter die mit vollem Einsatz die Bedingungen schaffen“, so der stellvertretene Obmann Marian Pascariuc

Wir danken allen Sponsoren, Förderern, Betreuern, Helfern, Medien, ect. für die Unterstützung und freuen uns auf ihre weitere Unterstützung und die neue Saison.

PSVBG
       Home  Facebook   Instagram  Twitter
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter DATENSCHUTZ

Ändern der Cookie-Einstellungen.
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Schließen