Auswärtssieg – PSVBG Salzburg H1 bezwingt Sportunion St Pölten

By Februar 22, 2019Startseite

Heute stand mit St Pölten das letzte Auswärtsspiel des Grunddurchganges am Programm.

Die Niederösterreicher sind direkter Tabellenkonkurrent und stehen im Final4 des österreichischen Cups. Spannung war also vorprogrammiert. 
Die Panthers starteten im Tollhaus von St Pölten stark und zeigten den Männern aus Salzburg im ersten Satz ihre Grenzen auf. (17:25)

Dieser Dämpfer verunsicherte die Salzburger jedoch keineswegs, ganz im Gegenteil, man besann sich auf die eigenen Stärken, und das Spiel entwickelte sich zu einem hochklassigen Krimi. Auch stimmungstechnisch stand die Auswärtsmannschaft dem Heimpublikum um nichts nach. Phil „the voice“ Kogelnik, Steve „die Aura“ Bendl und Alex „der Korporal“ Bäuml führten im Stile des großen Triumvirats ihr Team zum Satzgewinn. (25:23)
Der dritte Satz wurde in der selben Tonart fortgesetzt. Die Offensivabteilung der Salzburger konnte sich durch das verlässliche Defensivbollwerk, angeführt von Aaron „Mikasamagnet“ Csok, voll entfalten und spektakulär punkten. (25:23)
Der vierte Satz setzte dort an, wo Satz Zwei und Drei endeten. Im Finish setzten sich die Niederösterreicher dank drei Netzrollerservices ab und zwangen die Mozartstädter erneut in einen entscheidenden fünften Satz. (20:25)

Wer die Salzburger Mannschaft bereits etwas kennt, der weiß, was jetzt folgen sollte. Dank des Fitnesstrainings bei @sportssupport_fitness war die Auswärtsmannschaft in einer körperlich überlegeneren Verfassung und mit Hilfe des brutalen Service von Paul „die Sprungfeder“ Pascariuc wurden die am Zahnfleisch kämpfenden St. Pöltner mit 15:6 in die knie gezwungen. Somit ziehen unsere Jungs in das Aufstiegsplayoff ein und kämpfen dort gegen die Top4 der 2.Bundesliga Süd um ein Ticket für die erste Liga.

PSVBG
       Home  Facebook   Instagram  Twitter
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter DATENSCHUTZ

Ändern der Cookie-Einstellungen.
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Schließen