2 Bundesliga Herren verlieren deutlich gegen Hotvolleys Wien

By April 25, 2019Startseite

Gamereview:

hotVolleys Wien vs. PSVBG Salzburg 3:0 (25:19, 25:22, 25:19)

Die Muskeln waren müde, die Körper geschunden und auch der Geist war nicht mehr so ganz bei der Sache. Nach einer unglaublich langen Saison mit mehr als 20 Spielen traten die Männer aus Salzburg ersatzgeschwächt die Reise nach Wien an. Die Hotvolleys warteten in der Sporthalle Brigittenau.

Man merkte dem PSVBG die Strapazen der Saison leider deutlich an, die gewohnte Teamstärke konnte nicht abgerufen werden, man agierte fehleranfällig und nicht konstant genug. Zwar gelang es die Wiener phasenweise unter Druck zu setzen, jedoch reichte das in einem Spiel um den 3 Platz der zweiten Bundesliga nicht aus. Das Spiel endete nach etwas mehr als 1 Stunde Spielzeit. Alles in allem war dieses Partie kein würdiger Abschluss zu einer absoluten genialen Saison.

Zwar tat die Niederlage kurzfristig ziemlich weh, dank des abgebildeten Kuchens (Danke hierfür an unsere Auswärtsfans aus Wien) doch bereits am Tag darauf wurde beim finalen Training der Saison der Spaß am Volleyball wieder gefunden.

View this post on Instagram

Gamereview: hotVolleys Wien vs. PSVBG Salzburg 3:0 (25:19, 25:22, 25:19) Die Muskeln waren müde, die Körper geschunden und auch der Geist war nicht mehr so ganz bei der Sache. Nach einer unglaublich langen Saison mit mehr als 20 Spielen traten die Männer aus Salzburg ersatzgeschwächt die Reise nach Wien an. Die Hotvolleys warteten in der Sporthalle Brigittenau. Man merkte dem PSVBG die Strapazen der Saison leider deutlich an, die gewohnte Teamstärke konnte nicht abgerufen werden, man agierte fehleranfällig und nicht konstant genug. Zwar gelang es die Wiener phasenweise unter Druck zu setzen, jedoch reichte das in einem Spiel um den 3 Platz der zweiten Bundesliga nicht aus. Das Spiel endete nach etwas mehr als 1 Stunde Spielzeit. Alles in allem war dieses Partie kein würdiger Abschluss zu einer absoluten genialen Saison. Zwar tat die Niederlage kurzfristig ziemlich weh, dank des abgebildeten Kuchens (Danke hierfür an unsere Auswärtsfans aus Wien) doch bereits am Tag darauf wurde beim finalen Training der Saison der Spaß am Volleyball wieder gefunden. . . . _______________ @salzburgervolleyballverband #volleyballaustria #volleyball #volleyballsalzburg #salzburg #volleyballtime #volleyballpractice #volleyballteam #meinverein #fürsteam #teamsport #squad #squadgoals #athletes #austrianathletes #practicemakesperfect #practicepracticepractice #practicehardplayhard #psvbg #psvbgsalzburg

A post shared by PSVBG Salzburg (@psvbg_salzburg) on

PSVBG
       Home  Facebook   Instagram  Twitter
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter DATENSCHUTZ

Ändern der Cookie-Einstellungen.
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Schließen