2 Bundesliga Herren mit Heimsieg gegen SG VT Roadrunners Wien/Union Perchtoldsdorf

By März 18, 2019Startseite

Gamereview

PSVBG Salzburg – SG VT Roadrunners Wien/Union Perchtoldsdorf 3:0 (25:17 | 25:23 | 25:17)

IT IS PLAYOFF TIME BABY!
Unter diesem Motto startete die erste von acht Play-Off Schlachten. Die Burschen von SG VT Roadrunners Wien/Union Perchtoldsdorf standen vor den Toren der Festung und waren schwerst motiviert diese zu stürzen. Die Salzburger wollten im Gegenzug beweisen, dass sie zu unrecht auf Platz 7 der Tabelle sind und fuhren schwere Geschütze auf. Coach Seti hatte bei der Aufstellung die Qual der Wahl, da die gesamte Salzburger Mannschaft verletzungsfrei und in Topform ist.

Im ersten Satz präsentierten sich die Wiener fehleranfällig, die Heimmannschaft nutze diese Unkonzentriertheiten eiskalt aus und gab den erarbeiteten Vorsprung an Punkten bis zum Satzende nicht mehr her. (25:17) Im zweiten Satz machten es die Jungs aus der Hauptstadt den Salzburgern deutlich schwieriger, keines der beiden Teams konnte sich absetzten, doch der PSVBG konnte sich auf die enorme Qualität des gesamte Kaders verlassen. Die Stärke des Kollektiv sollte schlussendlich den Unterschied ausmachen, der Satz wurde knapp aber verdient mit 25:23 gewonnen.
Der letzte Satz wurde Paul „die Peitsche“ Pascariuc geprägt. Der MVP des Spieles erwischte eine gewaltigen Tag und zimmerte den Wienern zu Satzbeginn unglaubliche SIEBEN Servicewinner ins Feld. Die Serviceleistung zeigte Wirkung, die Roadrunners waren eingeschüchtert, die Männer des PSVBGs zeigten wer die Herren im Haus sind und schafften es die Festung von RIF souverän zu verteidigen. (25:17)

PSVBG
       Home  Facebook   Instagram  Twitter
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter DATENSCHUTZ

Ändern der Cookie-Einstellungen.
Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Schließen